Blu'Box 52 GN/EN Hot²

Blu'Box 52 GN/EN Hot²

Das Wichtigste im Überblick

  • Frontladerbox, ideal geeignet für den Transport von GN-Behältern
  • Material: Hartkunststoff (PP), blau
  • Füllvolumen: max. 52 Liter (GN-Volumen)
  • Abmessungen außen: ca. 63,5 cm x 50 cm x 56 cm
  • Gewicht: ca. 18,2 kg
  • inkl. Tür mit Bügelverschluss sowie 2 ausklappbaren Tragegriffen
  • inkl. integrierter Umluftheizung, aktiv regelbar von +20°C bis +85°C (Anschluss 220-240 V / 500 W)
  • inkl. verstellbaren Edelstahlrosten für die optionale Bestücke mit GN- oder EN-Behältern und Tabletts

Weiterlesen

  • 8300040486
Blu'Box 52 GN/EN Hot² - die Flexible mit regelbarer Heizung Die Blu'Box 52 GN/EN Hot² ist die... more

Blu'Box 52 GN/EN Hot² - die Flexible mit regelbarer Heizung

Die Blu'Box 52 GN/EN Hot² ist die konsequente Erweiterung des klassischen GN-Modells unter den Hartkunststoffboxen dieser Reihe. Die Blu'Box Hartkunststoffboxen-Serie eignet sich hervorragend für den Transport von Gastronorm-Behältern, das maximale GN-Volumen liegt bei 52 Litern. Dank der verstellbaren Edelstahlroste können Sie diese Box wahlweise mit Gastronorm- oder Euronorm-Behältern und Tabletts bestückt werden. Caterer oder Lieferdienste schaffen sich mit dieser Modellserie die Grundausstattung für den temperatursensiblen Speisentransport. Über eine in der Tür integrierte, regelbare Umlzuftheizung können Sie das Temperaturniveau in der Box jederzeit aktiv zwischen +20°C und +85°C steuern, ablesbar einfach und umkompliziert über die außen angebrachte LED-Anzeige. Es handelt sich um ein Frontlader-Modell, bei dem die Tür mit einem Bügelgriff sicher verschlossen wird. Die Tragegriffe auf der rechten und linken Außenseite können bei Bedarf einfach ausgeklappt werden.

Blu’boxen für den perfekten Speisentransport

Die Hartkunststoffboxen der Blu'Box Serie sind aus hochwertigem Kunststoff (PP) gefertigt. Im Material sind bakterienhemmende Metallionen eingearbeitet, wodurch die Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen unterstützt und wesentlich erleichtert wird. Der lebensmittelrechtlich unbedenkliche Einsatz der Isolierboxen ist damit gewährleistet. Ihre blaue Farbe wirkt frisch und attraktiv, die roten Tragegriffe heben sich optisch gut ab und können bei Bedarf einfach ausgeklappt werden. Nach Gebrauch können die Boxen einfach mit heißem Wasser ausgewaschen werden. Bei Bedarf lassen sie sich auch in der Spülmaschine reinigen, wobei hierfür zwingend sämtliche ggf. mit verwendeten elektrischen Bauteile vorab entfernt werden müssen!