GoodBowl Tiny, 5er Set

In verschiedenen Varianten erhältlich

Das Wichtigste im Überblick

  • die kleine GoodBowl, ideal z.B. für Hauptgericht und Desserts, Beilagensalate oder Snacks
  • Set, bestehend aus je 5 Schalen und 5 Deckeln
  • Material: Polypropylen (PP)
  • Farbe: grün oder anthrazit
  • Größe: ca. 14,2 cm x 14,2 cm x 6,1 cm
  • Füllvolumen: ca. 550 ml (je Schale)
  • geeignet für Mikrowelle und Spülmaschine
  • optimal stapelbar, auf- und ineinander
  • kompatibel mit gängigen Transportbehältern der Gastronomie
  • OHNE Vertragsbindung, Lizenz- oder Befüllungsgebühren
  • perfekt für Anbieter von Essen to Go

Weiterlesen

 
GoodBowl Tiny, 5er Set - Varianten
 
Artikel-Nr.
Variante
–– Bitte treffen Sie eine Auswahl ––
GoodBowl Tiny, 5er Set
8300057591
GoodBowl Tiny, anthrazit, 5er Set, inkl. Deckel, Volumen je ca. 550 ml
GoodBowl Tiny, 5er Set
8300057592
GoodBowl Tiny, grün, 5er Set, inkl. Deckel, Volumen je ca. 550 ml
GoodBowl Tiny – Klein aber oho! Die GoodBowl Tiny eignet sich optimal als Schale für einen... mehr

GoodBowl Tiny – Klein aber oho!

Die GoodBowl Tiny eignet sich optimal als Schale für einen Beilagensalat, für ein Dessert oder einen kleinen Snack. Sie hat ein Fassungsvermögen von ca. 550 ml und ist ebenfalls als praktisches Set, bestehend aus jeweils 5 Schalen mit passendem Deckel erhältlich.

Wie die anderen Bowls auch, ist die GoodBowl Tiny in frischem Grün oder stilvollem Anthrazit erhältlich. Sie ist ca. 14,2 x 14,2 cm groß und hat eine Höhe von etwa 6,1 cm.
Der fest schließende, leicht transparente Deckel verleiht nicht nur sicheren Auslaufschutz während des Transports, er erleichtert auch den Blick auf den Inhalt. Zusätzliche Etiketten oder Beschriftungen der GoodBowl Tiny sind damit nicht notwendig.

Auch die GoodBowls Tiny können auf- oder ineinander gestapelt werden – sowohl innerhalb der Serie als auch bei den unterschiedlichen Größen im befüllten Zustand mit Deckel. An den Außenseiten der Bowls befindet sich ein Stapelrand, der bei geöffneten Schalen verhindert, dass sich diese ineinander verkanten. Die optimal durchdachte Fuß-Deckel-Konstruktion ist so ausgelegt, dass geschlossene GoodBowls stabil und sicher aufeinander stehen ohne zu verrutschen.

Für den Transport von mehreren GoodBowls auf einmal eignen sich gängige Transportbehälter der Gastronomie, wie zum Beispiel die Thermoboxen Gastrostar in Gastronorm-Abmessungen. Dank des durchdachten Konzepts lassen sich die GoodBowls in solchen Behältern nämlich komfortabel und platzsparend stapeln. 

Hergestellt werden die GoodBowls Tiny in Deutschland aus 100% recyclebarem Polypropylen. Sie können in der Mikrowelle erwärmt werden und in der Spülmaschine schnell und unkompliziert gereinigt. Made in Germany mit einfachster Handhabung eben!

Die Entscheidung für eine GoodBowl – egal, ob Big, Twin oder Tiny – ist eine Entscheidung für Flexibilität und Unabhängigkeit. Keine Lizenz- und / oder Befüllungsgebühren, keine vertragliche Bindung. Sie kaufen die Schalen und entscheiden danach selbst, wie sie die GoodBowls einsetzen und verwalten.
Die GoodBowl Tiny ist die kleinste, aber dennoch eine optimale und nachhaltige Mehrwegschale für den Einsatz in der Gastronomie außer Haus.